HomeUnternehmenFirmenhistorie

Firmenhistorie

Über 100 Jahre Erfahrung mit Mineralstoffen

Die Wurzeln von Protina gehen zurück auf das Jahr 1900, als in Dresden von Chemiker Dr. Volkmar Klopfer das Nahrungsmittelwerk Dr. Klopfer gegründet wurde. Mit verschiedenen in der eigenen Forschung entwickelten patentierten Verfahren gelang es hier Eiweiß und Stärke in verschiedenen Getreidesorten zu trennen. Aus Roggen, Weizen und Hafer wurden auf diese Weise erstmals mit Eiweiß angereicherte Rohstoff-Flocken (Haferflocken) und das erste Vollkornbrot (Klopfer-Brot) hergestellt und vertrieben. So entstanden auch mit Eiweiß angereicherte Teigwaren („Dr. Klopfer`s Nudeln - nahrhaft wie Fleisch“) und das erste rein pflanzliche Eiweißkonzentrat aus Weizenkleber (Glidine®). In der Folge wurden bei Dr. Klopfer viele bekannte Markenprodukte aus Eiweiß, Schwefel, Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen entwickelt und in deutschen Apotheken und Reformhäusern vertrieben. Die bekanntesten Marken aus dieser Zeit sind Magnesium-Diasporal® (seit 1922) und Basica® (seit 1929).Dr. Klopfer Nudeln
Die Klopfer- Produktpalette bildete auch die Grundlage der nun folgenden Zusammenarbeit zwischen Dr. Klopfer und der 1942 in München von einem Klopfer-Erben gegründeten Protina Pharmazeutische GmbH.

 

"Dr. Klopfer`s Nudeln - nahrhaft wie Fleisch"
(1930er Jahre)

 

Protina Pharmazeutische GmbH heute

Heute gehört die Klopfer-Nährmittel-Vertriebsgesellschaft mbH als Tochterunternehmen zum Protina-Firmenverbund. Als mittelständisches Familienunternehmen mit 140 Mitarbeitern ist die Protina Pharmazeutische GmbH mit Firmensitz und Produktionsstandort in Ismaning bei München auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Mineralstoffpräparaten als Arzneimittel und Nahrungsergänzungen spezialisiert. Basica® und Magnesium-Diasporal® gehören heute zu den führenden OTC Marken in deutschen Apotheken. In Ismaning entwickelte und hergestellte Protina-Produkte werden derzeit in über 20 Länder exportiert.

 

Die Firmengeschichte 1900-2000

Die ersten hundert Jahre Geschichte: Die Entwicklung vom traditionsreichen Klopfer-Nährmittelwerk bis hin zur Protina Pharmazeutische GmbH können Sie hier downloaden:

Protina_1900-2000_de.pdf